U19 startet mit einer 0:2-Niederlage ins Frühjahr

Details

Mit 0:2 musste sich unsere U19 im ersten Punktspiel 2017 dem Tabellenführer DJK Vornbach geschlagen geben.

 

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, beide Teams kamen zu Torchancen. Während der Gast zweimal den Pfosten anvisierte, setzten die FCler ihre besten Gelegenheiten jeweils knapp vorbei, ein Linksschuss von Thomas Raster ging einen halben Meter neben das linke Kreuzeck, ein Kopfball von Lukas Bachl knapp über das Tor. So ging es mit einem gerechten 0:0 in die Kabinen.

In Halbzeit zwei konnten die Passauer leider nicht mehr an ihre engagierten Auftritt aus der ersten Hälfte anknüpfen, die Spielkontrolle ging zunehmend verloren und in der Defensive schlichen sich Unkonzentriertheiten ein. So war es letztlich eine Frage der Zeit, bis Vornbach in Führung gehen konnte, in der 70. Minute traf Lukas Zillner zum 0:1. In der Folge bemühte sich der FCP zwar um den Ausgleich, doch das Ruder konnte nicht mehr herumgerissen werden. In der Nachspielzeit machte Thomas Pfandl mit dem 0:2 nach einem Konter alles klar.

Ab nächster Woche wird es nun richtig ernst für unsere U19, es folgen drei Auswärtsspiele (Regen, Landau und Nottau), allesamt gegen aufstrebende Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Man darf gespannt sein, welches Gesicht die FCler gegen diese Gegner zeigen, gegen die in der Hinrunde insgesamt 9 Punkte geholt werden konnten. 

Aufstellung gegen Vornbach: Schulz – Bauer G., Bauer V. (65. Kohlbauer), Dederer (75. Barry), Kutzka, Moser, Stadler, Raster (75. Mojsilovic), Barry (46. Scherb),  Bachl, Brandstetter (85. Raster)

Tore: 0:1 Zillner (70.); 0:2 Pfandl (90.)


   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   
© ALLROUNDER

Kalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30